UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stabsstelle Klimaschutz

Basierend auf Beschlüssen des Rates der Universitätsstadt Siegen vom 25. September 2019 und 26. Februar 2020 wurde die hierfür die Stabsstelle Klimaschutz eingerichtet um die Bedeutung des komplexen Themas und den Handlungsbedarf nachhaltig zu gestalten.

Sie dient allen Akteuren als Ansprechpartner in Sachen Klimaschutz und Klimafolgenanpassung im Stadtgebiet. Klimaschutz ist Querschnittsaufgabe und Teamarbeit! Dabei unterstützt, koordiniert die Stabsstelle Klimaschutz viele Projekte von unterschiedlichen Abteilungen der Verwaltung wechselseitig. Sie steht mit vielen kommunalen Unternehmen, Verbänden, Bürgerinnen und Bürgern und anderen öffentlichen Institutionen in engem Austausch und zielt darauf ab, neben der Umsetzung der Klimaschutzbeschlüsse nachhaltig für ein lebenswertes Stadtklima zu sorgen.

Lars Ole Daub, Klimaschutzbeauftragter der Stadt Siegen

Lars Ole Daub 
Leiter der Stabsstelle Klimaschutz und Klimaschutzbeauftragter

Telefon: (0271) 404-3450
Telefax: (0271) 404-36-3450
E-Maill.daub(at)siegen.de 


Der Geograph Lars Ole Daub war von 2013 bis 2016 für die Südwestfalen Agentur GmbH unter anderem als Projektleiter für das Projekt "Dorf ist Energie(klug)" tätig. Von 2017 bis 2020 war er Mitarbeiter der EnergieAgentur NRW, zuletzt als Berater für Finanzierungs- und Geschäftsmodelle im energiebedingten Klimaschutz. Seit September 2020 ist er für die Stadt Siegen tätig. Als Leiter der Stabsstelle Klimaschutz gehen die Arbeitsschwerpunkte über die Belange der kommunalen Verwaltung hinaus. Er ist Ansprechpartner für Bürger und Unternehmen in Klimaschutzfragen und soll die Geschäftsführung des Energievereins Siegen-Wittgenstein e.V. übernehmen.

Erik Berge, Stabsstelle Klimaschutz der Stadt Siegen

Erik Berge­
Sachbearbeiter Klimaschutz

Telefon: (0271) 404-3213
Telefax: (0271) 404-36-3213
E-Maile.berge(at)siegen.de


Der Geograph Erik Berge war von 2015 bis 2018 Klimaschutzmanager für die Stadt Jüterbog, die Gemeinde Niederer Fläming und das Amt Dahme/Mark sowie von 2018 bis 2020 für die Stadt Wetzlar. Dabei konnte er in vielen Handlungsfeldern des kommunalen Klimaschutzes Erfahrungen sammeln. Seit Mitte Juli 2020 ist er für die Stadt Siegen tätig und kümmert sich innerhalb der Stabsstelle überwiegend um verwaltungsinterne Klimaschutz- und Klimaanpassungsthemen, wie beispielsweise die fachliche Unterstützung bei der Beurteilung der Klimarelevanz von Beschlüssen.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x