UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Baumschutz

Baum des Jahres

Das "Kuratorium Baum des Jahres" bestimmt seit 1989 jährlich einen Baum des Jahres.Es wurden zunächst bedrohte und seltene Baumarten ausgewählt, weitere Kriterien können aber...

Weiterlesen

Bäume bei Sturmereignissen

Alljährlich ziehen insbesondere im Frühjahr und im Herbst Sturmtiefs mit hohen Windstärken und zum Teil orkanartigen Böen über das Siegerland hinweg. Auch sommerliche Gewitter...

Weiterlesen

Online-Datenbank für Bäume und Sträucher

Über 500 einheimische und exotische Baumarten und Sträucher werden in der Online-Datenbank für Bäume und Sträucher vorgestellt.

Weiterlesen

Baumschutzsatzung

Um den Schutz des Baumbestandes im besiedelten Bereich zu gewährleisten, hat die Stadt Siegen bereits im Jahr 1983 eine "Baumschutzsatzung" beschlossen. Diese Satzung wurde...

Weiterlesen

Broschüre stellt alte Bäume in Siegen vor

Mit ca. 50 % Waldanteil ist Siegen eine Stadt im Grünen, umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern. In den letzten Jahrzehnten mussten jedoch im Siedlungsbereich zahlreiche...

Weiterlesen

Bäume in der Stadt

Das Erscheinungsbild einer Stadt wird durch den Baumbestand der Grünflächen, Friedhöfe und Privatgärten sowie durch Bäume an Straßen und Plätzen entscheidend mitgeprägt. Die Bäume...

Weiterlesen

Baumschutz auf Baustellen

Durch Baumaßnahmen werden auch in Siegen immer wieder Bäume geschädigt. Am häufigsten betroffen ist der Wurzelbereich unter der Kronentraufe, aber auch Beschädigungen an Stamm und...

Weiterlesen

Nachbarstreitigkeiten wegen Bäumen und Sträuchern

Gelegentlich geraten Nachbarn wegen grenznaher Bäume und Sträucher miteinander in Streit. Auslöser der Meinungsverschiedenheiten sind dabei meistens folgende Einwirkungen von...

Weiterlesen

Baumkrankheiten

Immer wieder werden Gartenbesitzer dadurch überrascht, dass ein Baum oder Strauch erkrankt und Schäden an den Blättern oder am Stamm zeigt. Seien es nun Verfärbungen der Blätter...

Weiterlesen

Baumwunder - Baumwunden

Viele Menschen warten immer wieder, bis im sprichwörtlichen Sinne Gras über eine Sache gewachsen ist. Andere wiederum warten dagegen, bis Bäume im wahrsten Sinne des Wortes über...

Weiterlesen