UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Öffentliche Beleuchtung

Die Beleuchtung des öffentlichen Straßenraums dient neben der Orientierung bei Dunkelheit auch der Aufenthaltsqualität in unserer Stadt. Sie erhöht zudem das Sicherheitheitsempfinden und gestaltet die Stadt als Wohn- und Erlebnisfeld. Bei allen öffentlichen Beleuchtungsaufgaben erfolgt ein Ausgleich bzw. eine Abwägung zwischen ökologischen, gestalterischen und ökonomischen Interessen.

Zuständig für den Ausbau und die Unterhaltung von Straßenbeleuchtungseinrichtungen ist die

Arbeitsgruppe Neubau

und die

RWE Energie AG.

Störung der Öffentlichen Beleuchtung

Ist es Ihnen nicht auch schon so gegangen? Sie sehen eine defekte Straßenleuchte, würden gerne die Störung melden, wissen aber nicht wie und wo?

Bisher hat die Stadtverwaltung Siegen Ihre Meldung entgegengenommen und noch am gleichen Tag an den Energieversorger weitergeleitet. Doch nun geht alles noch schneller!

Die RWE Rhein-Ruhr hat über ihr Internetportal

www.rwe.com/laterneaus

eine direkte Kontaktmöglichkeit eingerichtet. Für jede Bürgerin und jeden Bürger besteht unter dem Button "Neue Störung Straßenbeleuchtung melden" die Möglichkeit, eine entsprechende Mitteilung an die zentrale Störungsstelle abzugeben. Die RWE informiert Sie darüber hinaus auch gerne per E-Mail, sobald der Schaden behoben ist.

Nutzen Sie diesen zusätzlichen Service und sorgen Sie dafür, dass Sicherheit für Verkehr und Bürger immer gewährleistet sind.