UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

800 Bäume für Siegen!

Im Jahr 2024 feiert die Universitätsstadt Siegen ihren 800. Geburtstag. Ziel ist es, bis zu dieser Feier das Stadtbild mit mindestens 800 neu gepflanzten Bäumen grüner werden zu lassen.

Bäume an Straßen und Plätzen prägen das Stadtbild. Neben dieser ästhetischen Funktion übernehmen Bäume auch eine Vielzahl weiterer Aufgaben, sodass ihnen im Siedlungsbereich, trotz der Einbettung Siegens in Wälder, eine besondere Bedeutung zukommt:

  • Bäume filtern Staub aus der Luft.
  • Bäume sind Schattenspender.
  • Bäume senken die Lufttemperatur.
  • Bäume mindern durch ihr Laub Lärm.
  • Bäume sind Sauerstoffproduzenten.
  • Bäume bieten Lebensraum und Lebensgrundlage für zahlreiche Tiere.
  • Bäume verringern den Kohlenstoffdioxidanteil in der Luft.

Um unser Ziel zu erreichen, brauchen wir Ihre Unterstützung!

  • Sie spenden einen Betrag Ihrer Wahl. Für jeweils 250 Euro, die sich an Spenden aufsummiert haben, wird ein neuer Baum gepflanzt. Falls Sie möchten, können Sie natürlich auch einen "ganzen" Baum spenden. Die Beschaffung, Pflanzung und die an- schließende Pflege der Bäume erfolgt durch die Stadt Siegen.
     
  • Sie benennen Standorte in Siegen, an denen ein Baum stehen könnte und das Stadtbild verschönern würde. Die Grünflächenabteilung prüft dann die Möglichkeit einer Pflanzung.
     
  • Sie übernehmen eine Patenschaft für einen vorhandenen Baumstandort: Sie kümmern sich um die Baumscheibe (d.h. das Beet, in dem der Baum steht) und teilen der städtischen Grünflächenabteilung mit, wenn der Baum Schäden aufweist.

Ihre Spende verschwindet nicht als anonymer Teil in einem Spendentopf. Auf einem Sponsorenschild nahe  des Baumes werden Sie namentlich als Spender genannt - natürlich nur, wenn Sie möchten! Als Erinnerung erhalten Sie eine Urkunde.

Mögliche Baumstandorte/Baumarten

In einem interaktiven Stadtplan, welcher bald an dieser Stelle zu finden sein wird, werden die möglichen Baumstandorte mit den dazu passenden Baumarten angezeigt.

So wird es möglich sein, direkt im Plan einen bestimmten Baumstandort auszusuchen, zu dessen Realisierung Sie beitragen möchten.

Auf einen Blick ...

Die Baumpflanzungen finden jeweils im Herbst und Frühjahr eines jeden Jahres statt.

Baumpflanzungen können auch verschenkt werden. Sie vereinbaren Standort, Baumart und die Art der Kennzeichnung. Über den Erwerb stellen wir Ihnen dann eine Urkunde aus, welche Sie verschenken können.

Baumpflanzungen können auch zu bestimmten Anlässen vorgenommen werden (Pflanzung jeweils im Herbst oder Frühjahr nach dem Anlass):

  • Hochzeit, Silberhochzeit, Goldene Hochzeit usw.
  • Geburt
  • Jubiläum (z. B. Firmenjubiläum)
  • Jahrgangsbaum (Schulen, Kindergärten usw.)

… und viele weitere Anlässe.

Eine Baumpflanzung kostet 250 Euro. Es ist auch möglich, einen Teilbetrag zu spenden.

Machen Sie mit! Holen Sie mit jedem Baum ein Stück Natur und Lebensqualität in die Stadt!

Publikation

Alle Informationen rund das Projekt "800 Bäume für Siegen" können Sie in nachfolgenden Dokument nachlesen:

Faltblatt "800 Bäume für Siegen".