UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Wertstoffcontainer/Wertstoffdepots für Altglas/Altpapier

An über 180 Plätzen wurden im Stadtgebiet Wertstoffcontainer für Altpapier und Altglas aufgestellt.

Hier können Sie die Standorte der Wertstoffcontainer/Wertstoffdepots auf einer Karte einsehen ...

Dokument

Zusätzlich zur Kartenansicht können Sie in nachfolgendem Dokument alle Standorte der Wertstoffcontainer/ Wertstoffdepots einsehen:

Standorte der Wertstoffcontainer/Wertstoffdepots in der Stadt Siegen.

Altpapier

In den Altpapiercontainer gehören

  • Zeitungen, Illustrierte, Kataloge, Prospekte.
  • Bücher.
  • Schreibpapier, Telefax-Papier.
  • Packpapier.
  • Kartons und Pappschachteln.

In den Altpapiercontainer gehören nicht

  • Verbundverpackungen für Milch, Saft etc. [Gelber Sack/Gelbe Säcke].
  • Pergamentpapier [Restmüll].
  • Verschmutze Papierabfälle [Restmüll].

Altglas

In den Altglascontainer gehören

  • Flaschen und Gläser ohne Verschluss (auch Konservengläser für Wurst, Fisch, Marmelade etc. ).

In den Altglascontainer gehören nicht:

  • Keramik, Porzellan, Steingut [Restmüll].
  • Fensterglas, Drahtglas [Restmüll].
  • Glühbirnen [Restmüll].
  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen [Elektroschrott/Elektroaltgeräte].

Bitte beachten Sie:

  • Die Wertstoffcontainer (Altglas) dürfen nur werktags von 07.00 bis 19.00 Uhr befüllt werden.
  • Auch bei Überfüllung darf nichts neben die Container gestellt werden.
  • Bei Nichtbeachtung kann gemäß § 20 der Abfallwirtschaftssatzung der Stadt Siegen eine Geldbuße von bis zu 10.000 Euro verhängt werden.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x