UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst im Stadtarchiv Siegen ab September 2020 - Stelle vergeben

Im Stadtarchiv Siegen ist ab dem 1. September 2020 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Während der einjährigen Mitarbeit im Stadtarchiv lernen Freiwillige die Abläufe in einem Kommunalarchiv und der öffentlichen Verwaltung kennen. Zu den Aufgaben gehören das Ordnen und Verzeichnen von Sammlungsgut, das sind zum Beispiel alte Plakate oder Postkarten. Ein großer Einsatzbereich umfasst weiterhin die Öffentlichkeitsarbeit und historische Bildungsarbeit. Hier wird an der Vorbereitung von Vorträgen und Veranstaltungen mitgewirkt sowie kleine Ausstellungen und Präsentationen erarbeitet. Als Freiwillige/Freiwilliger unterstützen Sie auch die Konzeption von Themenmodulen für Schulklassen, die den außerschulischen Lernort Stadtarchiv besuchen, und begleiten Schulklassen bei ihren archivpädagogischen Einheiten vor Ort.

Wer Interesse an Geschichte mitbringt und Lust hat, mit alten Dokumenten zu arbeiten, ist bei uns genau richtig.

Weitere Informationen zur Stelle und zur Anmeldung finden Sie unter auf dem Portal der Freiwilligendienste Kultur und Bildung.

Für Rückfragen steht auch Herr Dr. Patrick Sturm, Archivleiter (Telefon:0271/404-3080; pa.sturm@siegen.de), zur Verfügung.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x