UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Wohnungsmarktbericht

Ein Wohnungsmarktbericht beinhaltet üblicherweise auf umfangreichen statistischen Daten basierende Auswertungen zur Wohnungsnachfrage und den wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen. Zudem werden Daten zu Wohnungsbestand und Wohnungsangebot, aber auch Baugenehmigungen, Baufertigstellungen und spezielle Fragestellungen wie Wohnungsleerstand und das Angebot barrierefreier Wohnungen ausgewertet.

Ergänzend werden Daten der Mietpreisentwicklung sowie zu Umsätzen und Preisen in den unterschiedlichen Segmenten des Immobilienmarktes analysiert und Informationen zum öffentlich geförderten Wohnungsbau zusammengetragen.

Basierend auf aktuellen Prognosen zur Bevölkerungs- und Haushaltsentwicklung wird der erwartete Bedarf an Wohnungen im Prognosezeitraum der aktuellen Situation gegenübergestellt und auf diesen Erkenntnissen basierende Maßnahmen empfohlen.

Ein erster Wohnungsmarktbericht für die Stadt Siegen ist für das Jahr 2019 vorgesehen und soll nach derzeitiger Planung alle drei Jahre aktualisiert werden.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x