UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Wohnungsmarktbarometer 2020

2020 veröffentlicht die Universitätsstadt Siegen zum dritten Mal das Wohnungsmarktbarometer. Wie bereits 2018 und 2019 wird hierdurch die subjektive Einschätzung Siegener Wohnungsmarktexperten zur aktuellen Situation des lokalen Wohnungsmarktes und seiner voraussichtlichen Entwicklung dargestellt.

Die regelmäßige Durchführung mit einem zum Teil festen Fragenkatalog ermöglicht es, frühzeitig Entwicklungstendenzen zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Insgesamt zeigt sich, dass in Siegen ein hoher Neubaubedarf in verschiedenen Marktsegmenten besteht, der sich in angespannten Marktlagen vor allem im Bereich der normalpreisigen freifinanzierten und der öffentlich geförderten Mietwohnungen zeigt. Für die Stadt leitet sich hieraus die Herausforderung ab, auch weiterhin den Neubau von bedarfsgerechtem Wohnraum zu fördern, etwa durch die Bereitstellung von Grundstücken oder der Realisierung neuer Wohngebiete.

Durch die Expertise der Teilnehmenden wird ein aussagekräftiges Stimmungsbild erzeugt, dass mittels graphischer Darstellungen und textlicher Erläuterungen einen Eindruck zu unterschiedlichen wohnungsrelevanten Themenfeldern vermittelt. Die Aussagen können zudem bei der Einschätzung nicht eindeutiger statistischer Befunde helfen.

Mit den Wohnungsmarktbarometern von 2018 und 2019 wurde der Weg einer kontinuierlichen Analyse des lokalen Wohnungsmarktes eingeschlagen, welcher mit der diesjährigen Ausgabe konsequent fortgeschritten wird. 

Publikationen

Die aktuelle Broschüre können Sie hier herunterladen:

Wohnungsmarktbarometer 2020.

Ältere Ausgaben des Wohnungsmarktbarometers

Wohnungsmarktbarometer 2019.

Wohnungsmarktbarometer 2018.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x