UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

1. bis 6. Juni 2022: Internationales Musik- und Theaterfestival "KulturPur"

Das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur kann nach zwei coronabedingten Verschiebungen nun endlich stattfinden.

Vorverkauf-Restart

Karten für die TopActs und LateNight-Shows vom 1. bis 6. Juni 2022 sind ab Samstag, 2. April 2022, 10.00 Uhr, im Restart des Vorverkaufs über die

wieder erhältlich.

Bereits gekaufte Karten aus den Jahren 2020 und 2021 gelten für die neuen Termine der jeweiligen Veranstaltung, müssen also nicht getauscht werden.

"Nun scheint es, als ob wir uns endlich wieder über ein Miteinander freuen und kulturelle Angebote wertschätzen und genießen können," so Landrat Andreas Müller und Festivalleiter Jens von Heyden. "Und was wäre dazu besser geeignet, als der 'Start in den Kultursommer', wie unser internationales Musik- und Theaterfestival KulturPur zu seiner Premiere 1991 untertitelte?" Aktuell kommt dem ehemaligen Beinamen eine ganz besondere Bedeutung zu, markiert er als "ReStart" doch auch einen spürbaren Wendepunkt öffentlichen Lebens in Siegen-Wittgenstein. Vieles, was 2020 noch selbstverständlich war, muss 2022 neu er- oder gefunden werden. Ein verlässliches Netzwerk aus Kooperations- und auch Sponsorpartnern half, die zweijährige "Stand by"-Zeit zu überstehen, das Geburtstagskonzept mit seinem breitgefächerten Programm für 2022 (fast) unbeschadet beizubehalten.

TopActs und LateNight-Shows

Flying Bach | Die Besten im Westen | Stand Up 30 | Gregor Meyle | Spider Murphy Gang | Alice Merton | Niedeckens BAP | Mono Inc. | Philharmonie Südwestfalen | Suzi Quatro | Bazurto All Stars | Mark Forster

Aus dem ursprünglichen geplanten Geburtstags-Line up für das Festival konnten lediglich das Konzert mit Who Killed Bruce Lee, das kanadische Tanztheater Les 7 Doigts sowie "Tiger" Tom Jones nicht erneut für einen Auftritt auf dem Giller gewonnen werden. Stattdessen machen nun Wolfgang Niedeckens BAP (3. Juni 2022) auf ihrer "Schließlich unendlich"-Tour Station auf der Ginsberger Heide und garantieren ein Liveerlebnis, das keine Wünsche offenlässt. Die großen Hits stehen dann ebenso auf dem Programm, wie die Songs des 2020 veröffentlichten Alles Fliesst-Albums. Die Flying Steps (1. Juni 2022) - ebenfalls neu im Programm - verleihen mit Bach und Breakdance dem internationalen Musik- und Theaterfestival Flügel. In ihrer Choreographie "Flying Bach" ergeben die Kunst der Fuge und die Kunst des Breakdance eine pulsierende Verbindung, die mit Breakdance-Artistik und "wohltemperiertem Klavier" Grenzen überwindet und starre Fronten auflöst.

Alle Informationen zum Festival

www.kulturpur-festival.de

www.facebook.com/kulturpur.festival

www.instagram.com/kulturpur.festival

Mit dem Fahrrad zu KulturPur

Komfortplus für Radler

Umweltschonend, sportlich, nachhaltig: Angespornt durch die guten Erfahrungen seiner 2019er-Ausgabe erweitert das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur (1. bis 6. Juni) in diesem Jahr den Service für Radfahrer.

Von Pfingstsamstag bis -montag steht in unmittelbarer Nähe des Festivalgeländes ein deutlich vergrößerter und diesmal sogar bewachter Fahrradparkplatz zur Verfügung. Pedaleurinnen und Pedaleure können das kulturelle Treiben auf der Ginsberger Heide und die Natur nun genießen, ohne sich Sorgen um ihr geliebtes Trimm-Gerät machen zu müssen. Außerdem gibt es einen Service-Point vom Bike Store 57 für kleinere Reparaturen und für alle, denen nach der 'Bergwertung' hinauf zum Giller ein wenig die Luft (in den Reifen) wegbleibt. Wer seinen E-Bike-Akku für die Rückfahrt wieder aufladen muss, sollte allerdings ein passendes Ladegerät mitbringen (je nach Andrang ohne Garantie auf einen freien Ladeplatz) und wer Pfingstsamstag sein Fahrrad dort abstellt, kann sich - als kleine Belohnung für die ersten 200 Gipfelstürmer - über ein kostenloses alkoholfreies Kaltgetränk freuen.

Außerdem finden im Rahmen des diesjährigen STADTRADELNS (vom 28. Mai bis 17. Juni 2022) an Pfingstsamstag gleich drei geführte E-Bike-Touren von Siegen, Kreuztal und Erndtebrück auf den Giller zu KulturPur statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

4. Juni 2022, Start 11.30 Uhr
E-Bike-Tour von Siegen zu KulturPur
Start: 11.30 Uhr am Kreishaus Siegen, Koblenzer Straße 73 (Dauer: 2,5 Stunden)

4. Juni 2022, Start: 13.00 Uhr
E-Bike-Tour von Erndtebrück zu KulturPur
Start: 13.00 Uhr am P+R Parkplatz Erndtebrück (Dauer: 1 Stunde)

4. Juni 2022, Start: 12.00 Uhr
E-Bike-Tour von Kreuztal zu KulturPur
Start: 12.00 Uhr am Rathaus Kreuztal (Dauer: 2 Stunden)

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x