UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Full-House-Jazz im KrönchenCenter

Laempels Jatz Orchester 2016
Gruppe Rythm Talk
Gruppe Celeto
Evau Big Band
Logo KulturSiegen
Carolin Hild und Annette Kreutz

Karten und Eintritt

Vorverkauf ab Freitag, 10. November 2017, in der Stadtbibliothek.

Eintritt Vorverkauf: 8,00 Euro
Eintritt Tageskasse: 10,00 Euro, Kinder und Jugendliche frei.


Auf ein Neues! Auch 2017 findet das jährliche Festival FULL-HOUSE-JAZZ im KrönchenCenter statt. Der Termin 1. Advent ist gesetzt und fällt auf Sonntag, 3. Dezember 2017.

Wie gewohnt beginnen im Lesecafé Lämpel's Jatz Orchester mit den Stimmen von The Pearls. In der Karibiklounge startet CELETO, eine neue Formation mit Karl Parchow, Mario Mammoneund Achim Weiss u. a., mit einem munteren Mix aus explosivem Rhythmusgeflecht, feuriger Percussion und Liedern aus Nigeria, Südafrika und Mali.
Mit einem Klassiker der Siegerländer Jazzszene geht es im Lesecafé weiter: Die EVAU Big Band mit Hartmut Sperl spielt eine breite Palette von Rock'n Roll-Songs und Soultiteln. Das Besondere: Karsten Burkhardt, Luisa Sperl, Sophia Achenbach und Michelle Kessler setzen die gesanglichen Akzente.
Klassische brasilianische Kompositionen wie Samba und Bossa-Nova bringt RHYTHM-TALK... Brazilified! mit Klaus Panten in die Karibiklounge. Als "Schlussakkord" hat Helga Dellori, als seit zehn Jahren Programmverantwortliche bei KulturSiegen, das Duo Annette Kreutz & Carolin Hild eingeladen. Wenn diese beiden gemeinsam eine Bühne betreten, entsteht die für sie typische Mischung aus Gefühl, Leidenschaft und Hingabe an die wohl schönste Sache der Welt: die Musik. Eigenkompositionen und Lieblingssongs zwischen Pop und Jazz, Soul und Blues, sind für Annette Kreutz (Gesang/Piano) und Carolin Hild (Saxophon) wie ein "nach Hause kommen".