UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Städtische Galerie Haus Seel

Seit 2016 ist das Haus Seel für unsere Besucher stärker denn je zu einem Treffpunkt der Kultur geworden. Unter dem Titel "… abends in der Galerie" bieten wir Ihnen Vorträge, Lesungen, Gespräche und Konzerte an. Der Eintritt ist frei.

Vorbeikommen, zuhören, mitreden, in angenehmer Atmosphäre alte Bekannte treffen und neue Kontakte knüpfen: So lautet unsere Einladung an Sie!

Programm

Eine aktuelle Programmübersicht erhalten Sie in nachfolgendem Dokument:

Städtische Galerie Haus Seel: Ausstellungen und Begleitprogramm (2. Jahreshälfte 2018).

Ausstellungen


15. November bis 16. Dezember 2018

Ausschnitt aus dem Einladungsflyer der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler "Neu³"

Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler

Eröffnung: Donnerstag, 15. November 2018, 19.00 Uhr

Begrüßung: Steffen Mues, Bürgermeister

Einführung: Kirsten Schwarz M.A., Kunsthistorikerin


13. Dezember 2018

Ausschnitt aus dem Einladungsflyer der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler "Neu³"

…abends in der Galerie: „Disruptive Prozesse“ – Vortrag von Prof. Dr. Gustav Bergmann, 19.00 Uhr

Prof. Dr. Bergmann, Universität Siegen, forscht und lehrt mit seinem Team besonders in den Bereichen des Innovations- und Kompetenzmanagements. Da er sich disziplinenübergreifend auch für künstlerische Fragestellungen interessiert, möchte er sich bei seinem Vortrag der Disruption widmen und erörtern, wie durch Innovationen vor allem im künstlerischen Bereich ein Selektionsdruck zur völligen Verdrängung bisheriger Vorbilder und Standards führt und phänotypologische Ausdrucksweisen aus einer Nischenposition heraus neue Vormachtstellung erringen.
Zu dem Vortrag, der fachkundig Impulse für eine Diskussion liefern soll, sind alle, die sich für die Gesellschaft und die Bildende Kunst im Wandel interessieren, herzlich eingeladen.  

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x