UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Verkehrshinweise

Achtung Baumaßnahmen: Verkehrsbehinderungen möglich!

Verkehrszeichen "Baustelle"

[Stand: 20. Oktober 2017 | 43. Kalenderwoche 2017]
An verschiedenen Stellen in der Stadt wird derzeit gebaut. Aus diesem Grund kann es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen durch Baustellen kommen. Damit Sie trotzdem so schnell wie möglich an Ihr Ziel kommen, finden Sie hier eine aktuelle Auflistung der Baustellen im Stadtgebiet.

B54: Teilsperrung der Talbrücke Eintracht

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 18. Oktober 2017

Netphen (Straßen.NRW). Wie Strassen.NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen mitteilt wird ab der 45. KW die Talbrücke Eintracht, Anschlussstellen zur B62 (HTS) in Siegen-Eintracht, für ca. zwei Wochen in Teilen gesperrt. Grund hierfür sind Spannstahlprobenentnahmen als Vorbereitung für die im nächsten Jahr geplante Verstärkungsmaßnahme der Talbrücke.

Ab Dienstag, 7. November 2017, wird die Abfahrt von der HTS in Richtung Siegen gesperrt. Am Montag, 13. November 2017, erfolgt die Umlegung der Verkehrssperrung auf die andere Seite, Fahrrichtung Eiserfeld.

Entsprechende Umleitungsstrecken für den Schwerlastverkehr werden ausgeschildert. Strassen.NRW bittet für die Verkehrsbeeinträchtigung um Ihr Verständnis. Ab dem 17. November ist die Brücke wieder in beiden Richtungen ohne Einschränkung befahrbar.

Die Arbeiten waren ursprünglich für die 42. KW vorgesehen. Aufgrund des Großbrandes im Gewerbegebiet unterhalb der HTS Brücke werden die Arbeiten in den November verschoben.

L562: Neuer Kreisverkehrsplatz Eisernhardt "Faule Birke"

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 17. Oktober 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Knotenpunkt L562/A45 auf der Eisernhardt in Siegen wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Gemäß Straßen.NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen beginnen die Arbeiten am 24. Oktober 2017.

Ab diesem Zeitpunkt ist in diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Vom 2. bis 18. November 2017 wird die Anbindung in Richtung Eisern vorübergehend voll gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Hauptrichtung von und zur A45 sowie die Zufahrt zur Eisernhardt (Blumengroßhandel/ Flugplatz) bleiben offen.

Ab dem 18. November sind alle Richtungen wieder befahrbar. Die restlichen Bauarbeiten werden abhängig von der Witterung noch bis Anfang Dezember andauern. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 370.000 Euro.

Landesstraße 565 / Kreisstraße 1 - Umbau der Kreuzung zu einem Kreisverkehrsplatz in Freudenberg / Niederndorf

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 10. Juli 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen informiert darüber, dass der Kreuzungsbereich der Landesstraße 565 / Kreisstraße 1 (Niederndorfer Straße / Dirlenbacher Straße / Industriestraße) in Niederndorf zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut wird. Die Arbeiten im Kreuzungsbereich erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage.

Im Zuge der Baumaßnahme wird die Dirlenbacher Straße auf einer Länge von ca. 60 Meter bis Höhe Einmündung "Kirbergstraße" vom 17. Juli bis 29. August 2017 voll gesperrt.
Nach Fertigstellung dieses Abschnitts wird anschließend die Niederndorfer Straße in Richtung Niederfischbach ebenfalls auf einer Länge von ca. 60 Meter bis zur "Brücke über den Fischbach" vom 30. August bis 31. Oktober 2017 voll gesperrt.

Eine entsprechende Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Zudem erfolgt parallel der Straßenbausanierung die Instandsetzung der "Brücke über den Dirlenbach" im Bereich der bestehenden Bushaltestelle an der Landesstraße 565.

Baubeginn ist am Montag, 17. Juli 2017, und die Arbeiten werden ca. 3 Monate andauern.

Die bauausführende Firma wird ab nächster Woche mit der Herstellung der Verkehrssicherung für die Durchführung der Arbeiten beginnen.

Für die zu erwartenden Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für Ihr Verständnis.

Siegen-Oberstadt: Brüderweg

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Stützmauersanierung.
Einbahnstraßenregelung im Brüderweg Abzweig Marburger Tor in Fahrtrichtung Hainer Hütte.  

Bauende: noch offen

Siegen-Weidenau: Poststraße / Weidenauer Straße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung der Poststraße aufgrund Brückensanierung. Gleichzeitig Einziehung der rechten Fahrspur Weidenauer Straße in Fahrtrichtung Siegen. Umleitung Poststraße über Bismarckstraße.

Bauende: Voraussichtlich 30. November 2017

Siegen-Mitte: Hermelsbacher Weg / Schützenstraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
1. Bauabschnitt:
Vollsperrung der Verbindungsstraße zwischen Schützenstraße 7/9 und Hermelsbacher Weg 66. Anschließend halbseitige Sperrung im Bereich Schützenstraße 6 bis 10 und Hermelsbacher Weg 59 bis 67.

Bauende: Voraussichtlich 5. März 2018 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Giersberg: Am Sender

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung ab Kleingartenanlage bis Wendehammer. Öffnung des Fußweges zum Batterieweg für Pkw-Verkehr.

Bauende: Voraussichtlich 31. Oktober 2017 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Geisweid: Sohlbacher Straße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage für Kanalarbeiten.

Bauende: Voraussichtlich 22. Dezember 2017

Nachrichtlich
Netphen : Kreisstraße 4 - Siegstraße

Baumaßnahme des Wasserverbandes Siegen-Wittgenstein.
1. Bauabschnitt:
Vollsperrung zwischen Einmündungen Au- und Burgstraße und Brückenzufahrt Firma Bombardier. Rohrleitungsarbeiten Wasserverband Siegen-Wittgenstein.

Bauende: Voraussichtlich Ende August 2017 (1. Bauabschnitt)
Bauende: Voraussichtlich Ende 2017 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Weidenau: Sandstraße 

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Zwischen Einmündung Mühlengrabenstraße und Einmündung Sieghütter Hauptweg in Fahrtrichtung Kaisergarten Sperrung der beiden rechten Fahrspuren. Verkehr wird gegenläufig über die beiden Fahrspuren in Fahrtrichtung Siegen geführt.

Bauende: Voraussichtlich Ende Oktober 2017

Siegen-Geisweid: Bahnstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen
Vollsperrung zwischen Röntgenstraße und Bahnstraße aufgrund Umbau der Fußgängerquerung.

Bauende: Voraussichtlich 20. Oktober 2017  

Siegen-Eintracht: Bundesstraße 54 HTS-Auffahrt Eintracht (Siegerlandhalle)

Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßen NRW.
Vollsperrung aufgrund Sanierungsarbeiten.

Bauende: Voraussichtlich 30. Oktober 2017

Siegen - Bundesautobahn-Anschlussstelle Süd: Faule Birke

Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßen NRW.
Einrichtung eines Kreisverkehrs. Gegenläufige Verkehrsführung mit jeweils 3 Meter Restfahrbahnbreite.

Ab 23. Oktober 2017 bis 30. Oktober 2017.

Ab 2. November 2017 voraussichtlich Vollsperrung der Straße "Wolfsbach" (Landesstraße 562).

Siegen-Mitte: Morleystraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
Halbseitige Sperrung auf Höhe SVB / Einfahrt City-Galerie. Notgrabung aufgrund Gasleck. Fahrtrichtung Stadtmitte gesperrt, Fahrtrichtung Achenbach frei.

Baubeginn: Voraussichtlich 23. Oktober 2017
Bauende: Voraussichtlich 27. Oktober 2017

Siegen-Kaan-Marienborn: Hauptstraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
Haus-Nr. 97. Halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage über Tag.

Baubeginn: Voraussichtlich 23. Oktober 2017
Bauende: Voraussichtlich 3. November 2017

Siegen-Geisweid: Marktstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung von Haus-Nr. 24 bis 30. Umbau Fußgängerüberweg. Umleitung über "An der Talkirche", "Koomansstraße", "Wartburgstraße".

Baubeginn: Voraussichtlich 25. Oktober 2017
Bauende: Voraussichtlich 8. November 2017

Siegen-Eintracht: Auffahrt Hüttentalstraße

Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßen NRW.
Vollsperrung der Auffahrt auf die Hüttentalstraße (Siegerlandhalle).

Baubeginn: Voraussichtlich 6. November 2017
Bauende: Voraussichtlich 24. November 2017