UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Verkehrshinweise

Achtung Baumaßnahmen: Verkehrsbehinderungen möglich!

Verkehrszeichen "Baustelle"

[Stand: 28. April 2017 | 18. Kalenderwoche 2017]
An verschiedenen Stellen in der Stadt wird derzeit gebaut. Aus diesem Grund kann es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen durch Baustellen kommen. Damit Sie trotzdem so schnell wie möglich an Ihr Ziel kommen, finden Sie hier eine aktuelle Auflistung der Baustellen im Stadtgebiet.

Rückbau "Europa-Platz" in Siegen / Niederschelden - Dreisbach

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 27. April 2017 

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen teilt mit, dass die Verkehrsfreigabe für Personenkraftwagen und Lastkraftwagen am ehemaligen "Europa-Platz" / Höllenwaldstraße / Heinrich-Schütz-Straße am Freitag, 28. April 2017, ab 17:00Uhr, erfolgen wird.

Die Befahrung des Busverkehrs erfolgt eine Woche später, erstmalig am 06. Mai 2017.

Bis zur endgültigen Fertigstellung der Bauarbeiten im Mai 2017 im Bereich des ehemaligen "Europa-Platzes" werden geringfügige Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer nicht auszuschließen sein.

Kreisstraße 20 - Deckenerneuerung von Oberheuslingen bis Freudenberg / Wilhelmshöhe einschließlich Bau eines Geschwindigkeitsdämpfers

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 4. April 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen informiert darüber, dass die Bereiche der K 20 "Heuslingstraße" und "Siegener Straße" zwischen Oberheuslingen (Einmündung Lindenbergstraße) - Wilhelmshöhe (Einmündung Krumme Birke) unter Vollsperrung saniert werden.

Um eine Anbindung Bottenbergs zu gewährleisten, wird die gesamte Baumaßnahme in 4 Teilabschnitten ausgeführt, dabei beträgt die Gesamtlänge der vier Abschnitte ca. 3250 Meter.

Die entsprechenden Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die bauausführende Firma wird voraussichtlich am Montag, 10. April 2017, mit der Herstellung der Verkehrssicherung für die Durchführung der Arbeiten des ersten Bauabschnittes beginnen.

Für die Ausführung der ersten drei Bauabschnitte (Heuslingstraße / Einmündung Heuslingstraße Richtung Bottenberg bis Siegener Straße / Einmündung Krumme Birke) sind 5 Wochen Bauzeit eingeplant.

Der Bau des vierten Abschnittes (Heuslingstraße / Einmündung Lindenbergstraße bis Heuslingstraße / Einmündung Heuslingstraße Richtung Bottenberg) inklusive des Geschwindigkeitsdämpfers in Oberheuslingen wird in die Sommerferien verlegt und dauert voraussichtlich 6 Wochen an.

Der Kreis Siegen-Wittgenstein investiert in den Bau des Geschwindigkeitsdämpfers und die Deckenerneuerung ca. 400.000,00 Euro.

Für die zu erwartenden Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger für Ihr Verständnis.

Vollsperrung der Kreisstraße 8 zwischen Siegen-Trupbach und Siegen-Birlenbach

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 3. Februar 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, informiert darüber, dass die Fahrbahndecke der Kreisstraße 8 zwischen Siegen-Trupbach und Siegen-Birlenbach auf einer Länge von ca. 700 Meter erneuert wird. Die Streckenentwässerung wird in Teilbereichen angepasst bzw. neu angelegt.

Die Baustrecke wird während der gesamten Bauzeit für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Die Bauarbeiten, mit einem Bauvolumen von rund 350.000,00 Euro, beginnen am Montag, 6. Februar 2017, und werden voraussichtlich bis Mai 2017 andauern.

Der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger, die gesperrte Baustrecke über die Hüttentalstraße (HTS) in Siegen zu umfahren sowie für die zu erwartenden Behinderungen und Belastungen durch den Baustellenverkehr um Verständnis.

Siegen-Dreisbach: Heinrich-Schütz-Straße / Europaplatz

Baumaßnahme des Landesbetrieb Straßen NRW.
Vollsperrung Heinrich-Schütz-Straße / Europaplatz bis Kreisel Höllenwaldstraße und Alte-Dreisbach-Straße.
Umbau Europaplatz, Umleitung über Waldesruh.

Bauende: Voraussichtlich April 2017

Ab 28. April 2017 frei für Personenkraftwagen, ab 5. Mai 2017 für Busse.

Siegen-Geisweid: Hebbelstraße / Stormstraße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Vollsperrung Stormstraße.

Bauende: 31. Juli 2017

Siegen-Eiserfeld: Eiserntalstraße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage Talsbachstraße bis Eiserfelder Hütte.

Bauende: Voraussichtlich 15. Mai 2017

Siegen-Mitte: Kölner Straße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi) und der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung der Kölner Straße ab Karstadt bis Löhrstraße und der Alten Poststraße entlang Karstadt bis Schußwende.
Endausbau Kölner Straße. Umfahrung für Lieferverkehr über Löhrstraße / Hinterstraße.

Bauende: Voraussichtlich 1. Juli 2017

Siegen (Hamberg): Uhlandstraße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Vollsperrung Mörikestraße 39 bis 41. Umleitung für die Häuser 41 bis 70 über Lessingstraße.

Bauende: Voraussichtlich 31. Juli 2017 (Gesamtbaumaßnahme Uhlandstraße / Lessingstraße)

Siegen-Weidenau: Sieghütter Hauptweg

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi)
Vollsperrung Sieghütter Hauptweg 12 bis 28. Umleitung über Daimlerstraße / Borsigstraße.

Bauende: Voraussichtlich 31. Juli 2017 (Gesamtmaßnahme)

Ab 6. Februar 2017 parallel dazu Vollsperrung der Straße In der Hüttenwiese ab Sieghütter Hauptweg bis Roonstraße. Umleitung erfolgt über Bismarckstraße / Moltkestraße / In der Hüttenwiese / Daimlerstraße / Sieghütter Garten.

Bauende dieses Abschnittes: Voraussichtlich 30. April 2017

Siegen-Oberstadt: Brüderweg

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Stützmauersanierung.
Einbahnstraßenregelung im Brüderweg Abzweig Marburger Tor in Fahrtrichtung Hainer Hütte.  

Bauende: noch offen

Siegen-Innenstadt: Koblenzer Straße / Ecke Kirchweg

Baumaßnahme der Quartier Kirchweg GmbH.
Sperrung des Rechtsabbiegers vom Kirchweg kommend in die Koblenzer Straße und Einengung der Fahrspuren Koblenzer Straße in Fahrtrichtung Eiserfeld im Zuge des Hotelneubaus.

Bauende: Voraussichtlich 30. April 2017

Siegen-Weidenau: Poststraße / Weidenauer Straße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung der Poststraße aufgrund Brückensanierung. Gleichzeitig Einziehung der rechten Fahrspur Weidenauer Straße in Fahrtrichtung Siegen. Umleitung Poststraße über Bismarckstraße.

Bauende: Voraussichtlich 30. November 2017

Siegen-Weidenau: Hüttentalstraße (Bundesstraße 54 Fahrtrichtung Kreuztal) Abfahrtsast zur Hüttentalstraße (Bundesstraße 62 Fahrtrichtung Netphen)

Baumaßnahme des Landesbetrieb Straßen NRW.
Vollsperrung wegen Reparatur der Fahrbahnübergangskonstruktionen.
Umleitung über Anschlussstelle Geisweid.

Bauende: Voraussichtlich 22. April 2017

Siegen-Kaan-Marienborn: Hauptstraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
Ab Haus-Nr. 1 bis Haus-Nr. 11 halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage.

Bauende: Voraussichtlich 1. Juni 2017

Siegen-Geisweid: Marktstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Marktstraße 3 bis 15; Sanierung Bushaltestellen. Halbseitige Fahrbahnsperrung in Fahrtrichtung Geisweid Busbahnhof. Gegenläufige Verkehrsführung auf der verbleibenden Fahrbahnseite.

Baubeginn: Voraussichtlich 2. Mai 2017
Bauende: Voraussichtlich 30. Oktober 2017

Siegen-Eisern: Eiserntalstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Unterhalb Haus-Nr. 328. Einbau einer Fahrbahnverschwenkung zur Geschwindigkeitsdämpfung. Halbseitige Fahrbahnsperrung mit Lichtsignalanlage.

Baubeginn: Voraussichtlich 3. Mai 2017
Bauende: Voraussichtlich 15. Juni 2017