UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Verkehrshinweise

Achtung Baumaßnahmen: Verkehrsbehinderungen möglich!

Verkehrszeichen "Baustelle"

[Stand: 18. August 2017 | 34. Kalenderwoche 2017]
An verschiedenen Stellen in der Stadt wird derzeit gebaut. Aus diesem Grund kann es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen durch Baustellen kommen. Damit Sie trotzdem so schnell wie möglich an Ihr Ziel kommen, finden Sie hier eine aktuelle Auflistung der Baustellen im Stadtgebiet.

Neubau der Bundesstraße 62 neu (HTS) Siegen-Süd, "Europa"-Platz bis Brückenbauwerk 34

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 22. August 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, teilt mit, dass von Freitag, 25. August 2017, 7:00 Uhr, bis Dienstag, 29. August 2017, 17:00 Uhr, Restarbeiten an der Bundesstraße 62 neu HTS-Süd an der Anschlussstelle Siegen-Eiserfeld ausgeführt werden und daher die Auf- und Abfahrt Siegen-Eiserfeld voll gesperrt wird.

Es handelt sich hierbei um noch zu erledigende Restarbeiten im Übergangsbereich Brückenbauwerk zur Fahrbahn im Bankettbereich.

Der Landesbetrieb dankt den Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis für die zu erwartenden Behinderungen, eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Neubau der B62n (HTS) Siegen-Süd, "Europa"-Platz bis BW 34 (Bahnhof Eiserfeld)

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 17. August 2017

Netphen (strassen.nrw). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass von Montag, 21.08.2017 bis Freitag, 25.08.2017 Restarbeiten an der B62n HTS-Süd zwischen den Anschlussstellen Siegen-Eiserfeld und Niederschelden-Dreisbach ausgeführt werden.

Bei den noch zu erledigenden Arbeiten handelt es sich um Restarbeiten an der Fahrbahn und im Straßenbankettbereich.

Bedingt durch diese Arbeiten können Verkehrsbehinderungen nicht ausgeschlossen werden.

Für die zu erwartenden Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW allen Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis.

HTS Siegen-Mitte, Vollsperrung an zwei Wochenenden im September

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 14. August 2017

Netphen(Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen informiert darüber, dass die Fahrbahndecke der HTS Siegen-Mitte bis zur neuen Anschlussstelle (ehemaliger Europaplatz) an zwei Wochenenden im September erneuert werden soll. Die Wochenenden stehen noch nicht fest, werden aber rechtzeitig in der Presse bekanntgegeben.

Es ist vorgesehen, die Asphaltbinder-/und Deckschicht von jeweils einer Fahrtrichtung, inklusiver einiger Auf-/Abfahrten, pro Wochenende zu erneuern. Dabei wird die jeweilige Fahrtrichtung der HTS von Freitag 16:00 Uhr bis Montag 4:00 Uhr voll gesperrt. Die Baumaßnahme wird durch Plantafeln angekündigt, eine Umleitungsbeschilderung wird vor Baubeginn eingerichtet.

Der Landesbetrieb bittet die ortskundigen Verkehrsteilnehmer, für die Dauer der Baumaßnahme den Baubereich zu umfahren und die ihnen bekannten Ausweichstrecken zu nutzen.

Für die zu erwartenden Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für Ihr Verständnis.

Landesstraße 565 / Kreisstraße 1 - Umbau der Kreuzung zu einem Kreisverkehrsplatz in Freudenberg / Niederndorf

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 10. Juli 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen informiert darüber, dass der Kreuzungsbereich der Landesstraße 565 / Kreisstraße 1 (Niederndorfer Straße / Dirlenbacher Straße / Industriestraße) in Niederndorf zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut wird. Die Arbeiten im Kreuzungsbereich erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage.

Im Zuge der Baumaßnahme wird die Dirlenbacher Straße auf einer Länge von ca. 60 Meter bis Höhe Einmündung "Kirbergstraße" vom 17. Juli bis 29. August 2017 voll gesperrt.
Nach Fertigstellung dieses Abschnitts wird anschließend die Niederndorfer Straße in Richtung Niederfischbach ebenfalls auf einer Länge von ca. 60 Meter bis zur "Brücke über den Fischbach" vom 30. August bis 31. Oktober 2017 voll gesperrt.

Eine entsprechende Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Zudem erfolgt parallel der Straßenbausanierung die Instandsetzung der "Brücke über den Dirlenbach" im Bereich der bestehenden Bushaltestelle an der Landesstraße 565.

Baubeginn ist am Montag, 17. Juli 2017, und die Arbeiten werden ca. 3 Monate andauern.

Die bauausführende Firma wird ab nächster Woche mit der Herstellung der Verkehrssicherung für die Durchführung der Arbeiten beginnen.

Für die zu erwartenden Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für Ihr Verständnis.

Kreisstraße 20 - Deckenerneuerung von Oberheuslingen bis Freudenberg / Wilhelmshöhe einschließlich Bau eines Geschwindigkeitsdämpfers

Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) vom 4. April 2017

Netphen (Straßen.NRW). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen informiert darüber, dass die Bereiche der K 20 "Heuslingstraße" und "Siegener Straße" zwischen Oberheuslingen (Einmündung Lindenbergstraße) - Wilhelmshöhe (Einmündung Krumme Birke) unter Vollsperrung saniert werden.

Um eine Anbindung Bottenbergs zu gewährleisten, wird die gesamte Baumaßnahme in 4 Teilabschnitten ausgeführt, dabei beträgt die Gesamtlänge der vier Abschnitte ca. 3250 Meter.

Die entsprechenden Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die bauausführende Firma wird voraussichtlich am Montag, 10. April 2017, mit der Herstellung der Verkehrssicherung für die Durchführung der Arbeiten des ersten Bauabschnittes beginnen.

Für die Ausführung der ersten drei Bauabschnitte (Heuslingstraße / Einmündung Heuslingstraße Richtung Bottenberg bis Siegener Straße / Einmündung Krumme Birke) sind 5 Wochen Bauzeit eingeplant.

Der Bau des vierten Abschnittes (Heuslingstraße / Einmündung Lindenbergstraße bis Heuslingstraße / Einmündung Heuslingstraße Richtung Bottenberg) inklusive des Geschwindigkeitsdämpfers in Oberheuslingen wird in die Sommerferien verlegt und dauert voraussichtlich 6 Wochen an.

Der Kreis Siegen-Wittgenstein investiert in den Bau des Geschwindigkeitsdämpfers und die Deckenerneuerung ca. 400.000,00 Euro.

Für die zu erwartenden Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger für Ihr Verständnis.

Siegen-Mitte: Kölner Straße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi) und der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung der Kölner Straße ab Karstadt bis Löhrstraße und der Alten Poststraße entlang Karstadt bis Schußwende.
Endausbau Kölner Straße. Umfahrung für Lieferverkehr über Löhrstraße / Hinterstraße.

Bauende: Voraussichtlich 8. September 2017

Siegen-Weidenau: Sieghütter Hauptweg

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi)
Vollsperrung Sieghütter Hauptweg zwischen Daimlerstraße und In der Hüttenwiese sowie Vollsperrung Roonstraße.

Bauende: Voraussichtlich 30. September 2017 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Oberstadt: Brüderweg

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Stützmauersanierung.
Einbahnstraßenregelung im Brüderweg Abzweig Marburger Tor in Fahrtrichtung Hainer Hütte.  

Bauende: noch offen

Siegen-Weidenau: Poststraße / Weidenauer Straße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung der Poststraße aufgrund Brückensanierung. Gleichzeitig Einziehung der rechten Fahrspur Weidenauer Straße in Fahrtrichtung Siegen. Umleitung Poststraße über Bismarckstraße.

Bauende: Voraussichtlich 30. November 2017

Siegen-Kaan-Marienborn: Hauptstraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
Ab Haus-Nr. 11 bis Marienborner Straße 259. Verschwenkung der Fahrspuren.
Zeitweise einspuriger Verkehr mit Lichtsignalanlage im Bereich Haus Nr. 11 bis hinter die Brücke Bahnhof Ost.

Bauende: Voraussichtlich 30. September 2017

Siegen-Buchen: Gutenbergstraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
Haus-Nr. 74 bis 84. Halbseitige Fahrbahnsperrung.

Bauende: Voraussichtlich 31. August 2017

Siegen-Mitte: Hermelsbacher Weg / Schützenstraße

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
1. Bauabschnitt:
Vollsperrung der Verbindungsstraße zwischen Schützenstraße 7/9 und Hermelsbacher Weg 66. Anschließend halbseitige Sperrung im Bereich Schützenstraße 6 bis 10 und Hermelsbacher Weg 59 bis 67.

Bauende: Voraussichtlich 5. März 2018 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Giersberg: Am Sender

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung ab Kleingartenanlage bis Wendehammer. Öffnung des Fußweges zum Batterieweg für Pkw-Verkehr.

Bauende: Voraussichtlich 31. Okotober 2017 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Geisweid: Sohlbacher Straße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage für Kanalarbeiten.

Bauende: Voraussichtlich 22. Dezember 2017

Nachrichtlich
Netphen : Kreisstraße 4 - Siegstraße

Baumaßnahme des Wasserverbandes Siegen-Wittgenstein
1. Bauabschnitt:
Vollsperrung zwischen Einmündungen Au- und Burgstraße und Brückenzufahrt Firma Bombardier. Rohrleitungsarbeiten Wasserverband Siegen-Wittgenstein.

Bauende: Voraussichtlich Ende August 2017 (1. Bauabschnitt)
Bauende: Voraussichtlich Ende 2017 (Gesamtmaßnahme)

Siegen-Weidenau: Wilhelm-von-Humboldt-Platz

Baumaßnahme der Siegener Versorgungsbetriebe.
Halbseitige Sperrung zwischen Haus Nr. 1 und Einmündung Balthasar-Neumann-Weg in Fahrtrichtung Am Eichenhang sowie unter Einbahnstraßenregelung ab Haus Nr. 4 in Fahrtrichtung Paul-Bonatz-Straße.

Bauende: Voraussichtlich 4. Oktober 2017

Siegen-Eiserfeld: Bundesstraße 62 neu - HTS-Anschlussstelle Eiserfeld

Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßen NRW.
Vollsperrung der Anschlussstelle Eiserfeld.

Baubeginn: Voraussichtlich 25. August 2017
Bauende: Voraussichtlich 29. August 2017