UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Eiserfelder Hallenbad ab Montag wieder offen

[29.06.2017] Das städtische Hallenbad Eiserfeld öffnet ab Montag, 3. Juli 2017, wieder für Badegäste. Dort endet die turnusmäßige Sommerpause. Die Hallenbäder Weidenau und Löhrtor sind bis Sonntag, 10. September 2017, in "Schwimmpause", die für Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten genutzt wird.

Der letzte Badetag im Hallenbad Löhrtor ist nach Angaben der städtischen Sport- und Bäderabteilung am Sonntag, 2. Juli. Das Hallenbad Weidenau hat seit Montag, 26. Juni, geschlossen.

Für den Schwimmbetrieb im Sommer stehen die beiden Warmwasserfreibäder Geisweid und Kaan-Marienborn zur Verfügung.

Weitere Infos zu den städtischen Bädern gibt es hier ...

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256