UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 

61,5 Millionen Wahlberechtigte sind an diesem Sonntag deutschlandweit aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. 

Die Stadt Siegen bildet gemeinsam mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein den Wahlkreis 148 Siegen-Wittgenstein.

Auf der Internetseite des Bundeswahlleiters finden Sie umfangreiche Informationen zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen nach und nach alle wichtigen Informationen zur Wahl zur Verfügung.

Informationen zur Briefwahl im Rahmen der Bundestagswahl am 24. September 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wahlberechtigt ist entsprechend den Bestimmungen des Bundeswahlgesetzes (BWG), wer am Wahltag...

Weiterlesen

Wahlbenachrichtigung und Briefwahl

Bitte beachten Sie, dass die Wahlbenachrichtigungen in der zweiten Augusthälfte nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Termin zur Erstellung des Wählerverzeichnisses verschickt...

Weiterlesen

Wahlrecht für Deutsche im Ausland

Sie befinden sich zum Zeitpunkt der Bundestagswahl vorübergehend im Ausland, oder Sie leben im Ausland, ohne in Deutschland gemeldet zu sein?

Weiterlesen

Rechtliche Grundlagen

Das für die Bundestagswahl geltende Recht ergibt sich im Wesentlichen aus den folgenden Rechtsgrundlagen...

Weiterlesen

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 sind Wahlvorstände in den 78 Stimmbezirken im Stadtgebiet zu berufen. Außerdem werden 12 Briefwahlvorstände gebildet. Neben...

Weiterlesen

Ergebnisse der letzten Bundestagswahl 2013

Mit nachfolgendem Link gelangen Sie zu den Wahlergebnissen der Bundestagswahl 2013 in der Stadt Siegen...

Weiterlesen