UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Warmwasserfreibad Kaan-Marienborn

Start der Freibadsaison am 6. Mai 2017

Siegens Warmwasserfreibäder starten am Samstag, 6. Mai, um 09.00 Uhr in die diesjährige Freibadsaison.
Umfangreiche Informationen über die Neuerungen in dieser Saison erhalten Sie hier ...

Das Bäderteam freut sich auf seine Stammgäste sowie auf viele neue Badegäste.

Öffnungszeiten des Freibades Kaan-Marienborn

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten:

Montag
09.00 bis 20.00 Uhr

Dienstag
09.00 bis 20.00 Uhr (ab 07.00 Uhr im Freibad Geisweid, Saisonkarten sind dort gültig!)

Mittwoch
07.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag
09.00 bis 20.00 Uhr (ab 07.00 Uhr im Freibad Geisweid, Saisonkarten sind dort gültig!)

Freitag
07.00 bis 20.00 Uhr

Samstag
09.00 bis 19.00 Uhr

Sonn- und Feiertage
09.00 bis 19.00 Uhr

Wichtige Besucherhinweise:

Je nach Witterung kann die Badezeit kurzfristig verlängert werden.

Badezeitende:
15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit

Kassenschluss:
30 Minuten vor Badezeitende

Turmspringen: 
Der 10 Meter Sprungturm wird täglich um 16.00 Uhr geöffnet.
Die Öffnungsdauer richtet sich nach der Beckenauslastung bzw. dem Besucheraufkommen sowie der Personalverfügbarkeit.

Veranstaltungen und Angebote

Interessante Dauerangebote im Freibad Kaan-Marienborn:

Alle Angebote finden Sie auch unter der Rubrik "Angebote von A bis Z".

Sonderveranstaltungen werden kurzfristig unter der Rubrik "Meldungen" angekündigt.

Allgemeine Informationen

Das 946 qm große Mehrzweckbecken hält drei 50 Meter Schwimmbahnen, fünf 25 Meter Schwimmbahnen sowie einen attraktiven Nichtschwimmerbereich vor. Die Wassertemperatur beträgt 23°C.
Im Bereich der 25 Meter Bahnen befindet sich ein 1 Meter- sowie ein 3 Meter-Sprungbrett.
Im integrierten Nichtschwimmerbereich ist eine Schaukelbucht mit Bodenblubber und Massagedüsen vorhanden. Zu den weiteren Attraktionen gehören eine 2 Meter hohe Breitrutsche für Kinder, ein großer Wasserpilz, zwei Wasserkanonen und weitere Massagedüsen.

Für die jüngsten Badegäste wurde ein wunderschöner Wasserspielgarten mit verschiedenen Wasserspielgeräten (Delfinrutsche, Spritzclown, Wasserschildkröte) angelegt. Der Eltern-Kind-Bereich ist zusätzlich mit einem Wiesenspielplatz und Sitzmöglichkeiten ausgestattet. Große Sonnenschirme sorgen für die Beschattung einzelner Wasser- und Liegebereiche.

Für Sportfans stehen Minitore zum Fußballspielen, eine Tischtennisplatte, ein Kicker sowie eine Boccia-Bahn für Jung und Alt (Kugeln an der Kasse gegen Pfand erhältlich) zur Verfügung.
Die große Liegewiese lädt mit ihren zahlreichen Sonnen- aber auch Schattenplätzen zu einem entspannten Aufenthalt ein. Die Sonnenterasse am Beckenrand ist mit Sonnenliegen und Waldsofas (bekannt vom Rothaarsteig) ausgestattet.

Für die Verpflegung steht an Schönwettertagen ein Kiosk zur Verfügung.

Rundum bietet das Freibad Kaan-Marienborn für alle Zielgruppen viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Hinweis: Das Freibad Kaan-Marienborn ist barrierefrei (Behindertenparkplätze vorhanden, Ein- und Ausgänge sowie Durchschreitebecken rollstuhltauglich, Einstiegsrutsche ins Schwimmbecken vorhanden, behinderten- und rollstuhlgerechte Umkleide mit entsprechenden Sanitäranlagen vorhanden).

Alles Wissenswerte zur den Siegener Warmwasserfreibädern wie Öffnungszeiten, Preise etc.  erhalten Sie in kompakter Form mit nachfolgender pdf-Datei:

Informationsflyer zu den Siegener Warmwasserfreibädern.