UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Warmwasserfreibad Geisweid

Panorama Freibad Geisweid

Freibadsaison 2016 beendet!

Die Freibadsaison 2016 ist am 3. September 2016 für das Warmwasserfreibad Geisweid beendet worden.

Allgemeine Informationen

Das Schwimmerbecken hält vier 50 Meter Schwimmbahnen sowie vier kürzere Schwimmbahnen vor. Es enthält Wasserattraktionen wie Massagedüsen und eine Nackendusche.
Das Wahrzeichen des Freibades, der 10 Meter Sprungturm (täglich geöffnet um 16.00 Uhr; Dauer je nach Badebetrieb) mit weiteren Absprungplattformen auf 7,5, 5 und 3 Metern Höhe ziert den Beckenkopf. Es ist ebenfalls ein 1 Meter Sprungbrett vorhanden.
Das Nichtschwimmerbecken ist in mehrere Erlebniszonen eingeteilt. Es gibt Bereiche für die Wassergewöhnung, für Schwimmübungen sowie attraktive Erlebnisflächen mit Gegenströmungskanal, Wasserpilz und 10 Meter langer Breitwellenrutschbahn.

Für die jüngsten Badegäste ist ein wunderschöner Wasserspielgarten mit angrenzendem Eltern-Kind-Bereich vorhanden. In die 57 großen, höhenversetzten Edelstahlbecken mit integrierter Rutschfläche sind verschiedene Wasserspritztiere sowie eine Regenbogenrutsche integriert.
Im Wiesenbereich gibt es ansprechende Spielgeräte und Sonnenschirme. Zudem befindet sich dort ein liebevoll gestalteter Wasserspielbach mit Staumöglichkeiten.
Ganz in der Nähe gibt es einen Sandspielplatz zum Buddeln und Sandburgenbauen.

Auf dem Gelände gibt es viele attraktive Liegeflächen, u. a. eine große Liegewiese, eine Liegeterrasse in unmittelbarer Wassernähe sowie Liegemöglichkeiten im Anschluss an die Beckenumgänge in Richtung Waldterrasse, auf der Fläche zwischen Erlebnisbecken und Wasserspielgarten sowie am Schwimmmeisterhaus. Die Liegeflächen sind teilweise mit Sonnenliegen, Waldsofas und Sonnenschirmen ausgestattet.

Ein Kiosk mit angrenzender Gastronomiefläche sorgt für das leibliche Wohl.

Für Kinder und Jugendliche stehen ein Beachvolleyballfeld, eine Schaukel sowie Minitore auf der Fußballwiese und eine Torschusswand zur Verfügung.

Etwas Besonderes ist sicherlich auch der 200 Meter lange Barfußpfad. Es wurden Felder mit den verschiedensten Materialien belegt, z. B. Holzhackschnitzel, Rundhölzer, Flusskies, Sand, Bretter, Mulch, Pflaster etc.

Information zum Barfußpfad.

Übersichtsplan Freibad Geisweid.

Alles Wissenswerte zur den Siegener Warmwasserfreibädern wie Öffnungszeiten, Preise etc.  erhalten Sie in kompakter Form mit nachfolgender pdf-Datei:

Informationsflyer zu den Siegener Warmwasserfreibädern.

Informationen zur Barrierefreiheit

Das Freibad ist komplett behindertengerecht gestaltet: Behindertenparkplätze; alle Zugänge und Zuwegungen barrierefrei; behindertengerechter Umkleidebereich; Verstärkeranlage für Menschen mit Hörschäden im Kassenbereich; für Rollstuhlfahrer ist sowohl am Schwimmer- als auch am Erlebnisbecken ein Schwimmbad-Lifter vorhanden.