UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Die wissenschaftliche Bibliothek zur Regionalgeschichte im Stadtarchiv Siegen

Als unverzichtbare Ergänzung zu den Originalen des Stadtarchivs bietet sich mit zirka 15.000 Medieneinheiten die Wissenschaftliche Bibliothek zur Regionalgeschichte bei allen Forschungen zu regionalbezogenen historischen Themen an. Damit jeder Geschichtsinteressierte, Schüler, Studierende oder Historiker jederzeit Zugang zu den gesuchten Informationen hat, versteht sie sich in erster Linie als Präsenzbibliothek, umfangreiche Bestände sind aber auch ausleihbar.

Neben der eigenständigen Nutzung des Freihandapparats im Lesesaal wird natürlich auch die selbstständige Literaturrecherche ermöglicht. Eigens zu diesem Zweck kooperiert das Stadtarchiv mit den Kollegen der Stadtbibliothek Siegen und katalogisiert sukzessive seine Buchbestände in den südwestfälischen Verbundkatalog “Go Libri“. Daher ist ein großer Teil der vorhandenen Publikationen in der Online-Bücherei des Bibliotheksverbunds Südwestfalen Go Libri recherchierbar. Das Kürzel “ARC“ im Bibliothekskatalog von Siegen steht dabei für das Vorhandensein eines Buchtitels im StadtARChiv.

Sollte eine gesuchte Publikation einmal nicht im Onlinekatalog gelistet sein? Kein Problem, es lohnt sich auf jeden Fall eine gezielte Anfrage beim zuständigen Mitarbeiter, Herrn Brachthäuser, unter der Rufnummer (0271) 404-3090 oder per E-Mail c.brachthaeuser@siegen.de, da viele noch nicht katalogisierte Veröffentlichungen in gesonderten Magazinräumen aufbewahrt werden. Bei Bedarf steht Ihnen Herr Brachthäuser gerne für eine individuelle Beratung und für weitere Literaturrecherchen zur Verfügung!