UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

1. bis 5. Juni 2017: KulturPur auf dem Giller bei Hilchenbach

Titelbild zu KulturPur

Das ist KulturPur

Das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur, romantisch gelegen im südwestfälischen Rothaargebirge bei Hilchenbach, Nähe Siegen, zieht jährlich zu Pfingsten mehr als 50.000 Besucher aus ganz Deutschland in seinen Bann. Eine Beliebtheit, die es sicherlich seinem familiären Charme verdankt, der idyllischen Lage an einem der schönsten Plätze Westfalens und der imposanten Kulisse der Zelttheaterstadt.

Vor allem aber, weil es die Veranstalter jedes Jahr über Pfingsten verstehen, hochkarätige Showstars mitten in die südwestfälische Natur zu holen. Wo sich sonst Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen, begeisterten bisher u. a. Galaproduktionen mit Gilbert Bécaud, Juliette Gréco, José Feliciano, Miriam Makeba, Georges Moustaki, Mikis Theodorakis, Ute Lemper oder Giora Feidman, Konzerte von Konstantin Wecker, Maceo Parker & Candy Dulfer, Marla Glen, der Original Blues Brothers Band, Leningrad Cowboys, The Wailers, Milva, Bill Wyman´s Rhythm Kings, King’s Singers, Hubert von Goisern, Roger Chapman und viele mehr.
Daneben präsentierten sich Theater, internationale Tanztheaterproduktionen und Kabarettstars von Dieter Nuhr über Missfits bis Horst Schroth in den drei Zelttheatern. Komprimiert an fünf Tage über Pfingsten bietet KulturPur von früh morgens bis spät abends in und um die weißen Theaterzelte ein Kinder-, Jugend- und Familien-Programm mit hohem kulturellen Anspruch.

Programm / VVK / Tickets 2017

Das komplette Programm "KulturPur 2017" gibt's beim Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein ...

Eintrittspreise für die KulturPur-TopActs:

Donnerstag, 1. Juni, 19.30 Uhr:
Sarah Connor - Muttersprache Live

Stehplätze, 48,- Euro  [Ausverkauft] (VVK-Start für dieses Konzert war am 3.12.2016)

Freitag, 2. Juni, 19.30 Uhr:
Sarah Connor - Muttersprache Live

Stehplätze, 48,- Euro  [Ausverkauft] (VVK-Start für dieses Konzert war am 19.11.2016)

Freitag, 2. Juni, 22.00 Uhr:
Matt Simons - Catch & Release

Stehplätze, 32,- Euro [Tickets] (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Samstag, 3. Juni, 19.30 Uhr:
Clueso . Neuanfang Tour 2017

Stehplätze, 38,- Euro [Tickets] (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Samstag, 3. Juni, 22.00 Uhr:
Blues Pills - Lady in Gold / Support: Krissy Matthews Band

Stehplätze, 25,- Euro [Tickets] (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Sonntag, 4. Juni, 17.30 Uhr:
Dieter Falk & Sons - A tribute to Luther, Bach & Co.

Sitzplätze, freie Platzwahl, 19,- Euro [Tickets] (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Sonntag, 4. Juni, 19.30 Uhr:
Philharmonie Südwestfalen - Liebe, Sterne, Sport und Mord

Sitzplätze. Kat.1: 38,- Euro / Kat.2: 35,- Euro / Kat.3: 30,- Euro [Tickets] (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Sonntag, 4. Juni, 22.00 Uhr:
Nina Attal - WHA

Stehplätze, 23,- Euro [Tickets]  (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Montag, 5. Juni, 17.30 Uhr:
Rody Reyes & Havanna Con Klasse

Stehplätze, 12,- Euro [Tickets]  (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Montag, 5. Juni, 19.30 Uhr:
Supertramp’s Roger Hodgson - Breakfast in America Tour

Stehplätze, 46,- Euro [Tickets] (VVK-Start: 25. März 2017, 10 Uhr)

Anreise / Lageplan

Die Ginsberger Heide ("Giller") liegt im Zentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein, zwischen Hilchenbach und Erndtebrück, bei Lützel, nahe der B 62. Dort, in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, im Naturpark Rothaargebirge, stehen die Zelttheater. In den Zelten und darum herum findet KulturPur statt.

Mehr Informationen zur Anreise ...

Mehr Informationen zum Lageplan ...

Sie haben Fragen zum Programm? Fragen Sie das Kultur!Büro.

Alle Informationen finden Sie auf den Seiten zum 27. KulturPur-Festival ...

Info-Hotline:

(0271) 333-2440 (ab Festivalbeginn auch direkt vom "Giller")

Info-Mail: 

info(at)siwikultur.de