UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

28. Juli bis 3. September 2017: Siegener Open-Air-Kino 2017

Vor 20 Jahren erhielten der Siegener Kulturmacher Stephan Schliebs und sein damaliger, aufstrebender Assistent den Auftrag, mit Kulturveranstaltungen den Schlossplatz des Unteren Schlosses mit Leben zu erfüllen. Jetzt, knapp 20 Jahre später, ist aus dem Assistenten von einst der Veranstalter des Siegener Open-Air-Kinos geworden und der Rest ist Geschichte.

Schriftzug zum Siegener Open-Air-Kino

Nach 15 Jahren mit Höhen und Tiefen auf dem Schlossplatz wanderte vor nun auch schon wieder 5 Jahren das Open-Air-Kino auf die Brunnenwiese des Oberen Schlosses. Hier, umgeben von alten Bäumen und der märchenhaften Kulisse des Oberen Schlosses, fand man endlich den perfekten Rahmen. Doch nicht nur die Atmosphäre des Spielortes, der unverwechselbare Geruch von frischem Popcorn oder der fantastische Ausblick auf "Siegen bei Nacht" von der Aussichtsplattform des Großen Krebses, sorgen für volle Veranstaltungen, sondern auch die besondere Auswahl von Filmen der verschiedenen Genres. Doch auch aufwendige Sonderformate wie Stummfilm-Live-Vertonungen oder die European Outdoor-Filmtour 2017 werden mit viel Herzblut und cineastischem Engagement realisiert. Da bleibt nur eins zu sagen: Weiter so!

Das Programm ...

... und alle weiteren Informationen (Tickets, Anfahrt, Parken, Wetter, etc. ) erhalten Sie auf der Kino-Homepage unter: www.openairkino-siegen.de

Plakat mit Filmprogramm Siegener Open-Air-Kino 2017